Über uns

Korpsoffiziere Marian & David Künzi

Korpsleitungsrat

David Künzi:

"1972 werde ich in Münsingen, BE, geboren. Bereits als Kind und dann weiter auch
als Jugendlicher, ist die Heilsarmee meine geistliche Heimat. Mich faszinieren sowohl Auftrag als auch Ansatz dieser Organisation, die ihren Ursprung 1865 in Ost-London hat und heute in 127
Ländern tätig ist. Das Lehrerseminar besuche ich von 1988-93 in Thun.

Am CIG (=Christliches Internat Gsteigwiler) arbeite ich anschliessend als Lehrer und Erzieher. Seit meinem vierzehnten Lebensjahr weiss ich, dass ich einmal einen vollzeitlichen Dienst ausüben möchte… In meiner Freizeit gehe ich gern wandern, lese, musiziere oder schaue einen guten Film."


Marian Künzi:

"1973, zusammen mit meinen Eltern und zwei älteren Brüdern wachse ich im
wunderschönen Berner Oberland auf. 1995 schliesse ich das Lehrerseminar ab und unterrichte vier Jahre lang mit grosser Begeisterung 14-16 jährige Teens in einem Internat. Schon als Kind ist mir die Beziehung zu Jesus sehr wichtig. Gerade während vieler Spital- und Kuraufenthalte lerne ich ihn als einen verlässlichen Partner kennen und vertraue ihm mein Leben voll an. Ich bin dankbar, mit IHM unterwegs sein zu dürfen… In meiner Freizeit geniesse ich die Berge, seis beim Wandern oder beim Skifahren und ein gutes Buch liegt immer auf meinem Nachttisch."


Erich Schneider:
"Ich wuchs ab 1949 in Niederrohrdorf, einer kleinen Gemeinde im Kanton Aargau auf. In Baden besuchte ich das Gymnasium, wurde in der Methodistenkirche konfirmiert und lernte meine Frau kennen. Ich studierte an der ETH Zürich Elektrotechnik und befasste mich von da an mit Forschung im Bereich des menschlichen Bewegungsapparates. Wir lebten mit unseren drei Kindern in der Schweiz, in USA und Deutschland. Die christlichen Gemeinden waren uns immer wichtig und liessen uns an diesen Orten schnell heimisch werden. Hier in Davos engagiere ich mich für die Heilsarmee, weil sie ohne Ansehen der Person den Menschen dienen und sich für ihre Würde einsetzen will."

Uli Bentz:
"1969 wachse ich mit 2 Brüdern und einer Schwester in Kirchardt (DE) auf.
Als Teenager entscheide ich mich bewusst mein ganzes Leben Jesus Christus anzuvertrauen. Nachdem ich meine Frau Monica auf der Schweizer Seite des Bodensees kennen lerne, entschliessen wir uns nach der Hochzeit in der Schweiz zu bleiben. In der Heilsarmee engagiere ich mich, weil meine Begabungen dort gebraucht werden und wir gemeinsam für eine gute Sache kämpfen.
Meine Hobbies sind Velo- und Ski fahren, sowie Flügel spielen und wandern."


Gedanke

"Seid wachsam! Haltet unbeirrt am Glauben fest! Seid mutig und seid stark! "
  1Kor 16,13

Facebook

Eine Spende direkt an die Heilsarmee in Davos?

-> Ja klar, aus der Region 
    für die Region:

    Heilsarmee
    7270 Davos Platz
    PC: 70-7584-9

 

Eine Spende über das zentrale Hauptquartier?

-> unten anklicken